Microsoft Access - Grand-Summe mehrere Felder zusammen hinzufügen


1

Ich kann das nicht ganz herausfinden. Microsoft Access 2000, für den Bericht insgesamt Abschnitt habe ich Summen für drei Spalten, die nur Zahlen sind. These = Sum [(ThisColumn1)], 2, 3, usw. und diese Grandtls funktionieren alle gut.

Ich möchte eine andere Spalte haben, die sagt = Sum ([ThisColumn1]) + Summe ([ThisColumn2]) + Summe ([ThisColumn3]), aber kann nicht thos one out. Bekommen Sie einfach ein Leerzeichen, also bin ich mir sicher, dass ein Fehler vorliegt.

4

Geben Sie die 3-Grand sinnvolle Steuer Namen und dann für den Grand Endsumme verwenden Gesamt:

=[GrandTotal1] + [GrandTotal2] + [GrandTotal3] 

Ihre Endsumme Formeln sollten so etwas wie:

=Sum(Nz([ThisColumn1], 0)) 
  0

OK, ich machte das, also ging ich zurück und machte nur ein Feld, fügte das nächste usw. hinzu, aber ich habe ein Feld, das NULL ist, also habe ich nichts hinzugefügt. Jetzt muss ich einen Weg finden, um das Feld für NULL zu überprüfen, dann ändere es auf Null, so dass es Sum() 23 sep. 082008-09-23 19:07:01


0

eine neue Abfrage erstellen und Das SQL sollte wie folgt aussehen:

SELECT SUM(Column1 + Column2 + Column3), 
     SUM(Column1), 
     SUM(Column2), 
     SUM(Column3), 
    FROM Your_Table; 
  0

Kann nicht die SELECT hinzufügen, da es eine andere Abfrage als Quelle für die anderen Datensätze verwendet. 23 sep. 082008-09-23 19:07:35


1

NULL Werte propagieren durch einen Ausdruck wh Ich meine, wenn eine Ihrer drei Zwischensummen leer ist, ist die endgültige Summe auch leer. Zum Beispiel:

NULL + 10 = NULL

Access hat eine eingebaute Funktion, die Sie NULL-Werte konvertieren auf Null verwenden können.

NZ (Feldname, ValueIfNull)

Sie NZ können in Berichte, Abfragen, Formulare und VBA.

So das obige Beispiel könnte wie folgt lauten:

= NZ ([GrandTotal1], 0) + NZ ([GrandTotal2], 0) + NZ ([GrandTotal3], 0)

http://office.microsoft.com/en-us/access/HA012288901033.aspx